Kisch: Michel, Ulf und Herr Aksima